ENTSPANNUNG UND PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG IN FREIER NATUR

"Manchmal träume ich davon, dass ich nicht immer nur blühen muss, sondern Zeit und Ruhe habe, um Kraft für neue Triebe zu sammeln…"

Dieses wunderbare Zitat von Andrea Schwarz beschreibt meine Arbeit in meinen Seminaren draußen in der Natur ziemlich genau.

Und diese Aussagen meiner Seminarteilnehmer und Klienten beschreiben die Auswirkungen meiner Arbeit…
 
„Hier draußen bin ich ein völlig anderer Mensch“
„Hier ist die Welt in Ordnung, dieser Abstand zum Alltag wirkt Wunder“
„Ich weiß nicht, wann ich das Letzte Mal so bewusst einen ganzen Tag lang die Natur gespürt habe“
„Hier kann ich ganz anders denken – und die Dinge ganz anders sehen“
„Mein Problem von hier aus mit Abstand gesehen, ist gar nicht mehr so dramatisch“
„Nach diesen Stunden in der Natur habe ich wirklich das Gefühl, wieder mehr Kraft zu haben“
„So habe ich den Wald noch nie erlebt…“
„Was ich heute erlebt habe ist sehr schön und tut wirklich gut…“
„Es war so anders – es war toll“


Dass es uns Menschen draußen in der Natur gut geht, wenn wir mal wieder richtig durchatmen können – das spüren wir alle. Wir wissen auch, dass es gesund ist, raus an die frische Luft zu gehen…

DIE NATUR GIBT KRAFT

In der Natur ist alles in Harmonie. Unbewusst spüren wird das, und das macht gute Gefühle.
Ich nutze dieses gute Gefühl, die frische Luft, Ruhe und Kraft der Natur als wunderbare Rahmenbedingungen für meine NaturZeit-Seminare und für meine NaturCoachings. Weit weg vom Erwartungsdruck Anderer – weit weg von den Pflichten des Alltags!

So, wie unser Körper das Wasser zum Leben braucht, so sehr braucht unsere Seele – unser Geist - die Zeiten des Rückzugs und der Stille.
Ich bin der Meinung, dass wir in dieser schnellen Zeit hin und wieder eine Pause benötigen, damit uns unsere Seele wieder einholen kann. Damit unsere Gedanken zur Ruhe kommen können.

DIE NATUR INSPIRIERT

Bestimmt haben Sie schon davon gehört, dass Visionäre und Erfinder ihre genialen Einfälle draußen in der Natur hatten. Nicht umsonst hatten großen Dichter und Komponisten Plätze in der Natur, die sie aufsuchten um dort besonders kreativ zu sein.
Während ich diese Zeilen schreibe sitze ich auf einem meiner Lieblingsplätze im Wald. Von diesem gemütlichen, bemoosten Baumstumpf aus habe ich einen weiten Blick und den herrlichen Geruch des Waldes in der Nase. Hier draußen spüre ich sofort dieses Wohlgefühl, das ich brauche um die richtigen Worte zu finden Ihnen zu beschreiben, warum ich meine Arbeit auch hier in der Natur – und vor allem MIT der Natur – durchführe. Hier fühle ich mich lebendig!

Ich staune jedes Mal wieder, wie sehr die Verbindung zur Natur das Lösen von privaten oder beruflichen Themen unterstützt. Die Natur ist manchmal wie eine sanfte weise Lehrerin, mal ist sie wie ein zweiter Coach und dann wieder einfach nur Quelle der Inspiration und Regeneration.

Oft habe ich es erlebt, dass hier draußen - wo wenig passiert - so viel mit bzw. in den Menschen geschieht. Hier erfährt man am eigenen Leib das, was das weise Sprichwort uns lehren möchte:

Nach der Erfahrung kommt die Erkenntnis.

Direkter Kontakt

Martina Büttner
Marienstraße 20
63840 Hausen

Tel. 06 02 2 - 65 34 74
info@martina-buettner.de